Verträge
  • 11.03.2019
Zusammenfassung:
  • Auch aktuelle VW-Diesel können vom Abgasskandal betroffen sein.
  • Modelle mit dem Motor EA 288 scheinen Thermofenster zu großzügig auszunutzen.

VW: Probleme mit Thermofenster beim Motor EA 288

Verträge
  • Robert Metz
  • 11.03.2019
Zusammenfassung:
  • Auch aktuelle VW-Diesel können vom Abgasskandal betroffen sein.
  • Modelle mit dem Motor EA 288 scheinen Thermofenster zu großzügig auszunutzen.

Dieses VW-Modell hat zwar sicher nicht mit einem EA 288-Motor ausgestattet, dank der Thermofenster steht dem VW-Konzern aber das Wasser bis zum Hals.

Manche Beobachter dachten schon, dass der VW-Konzern den Dieselskandal allmählich abhaken kann. Aber zum Einen scheinen die Ansprüche beim Skandalmotor EA 189 doch noch nicht verjährt zu sein und zum Anderen gibt es nun wohl auch Probleme mit der nächsten Diesel-Generation: Vor Gericht musste VW einräumen, dass auch beim Motor EA 288 die Abgasreinigung nur in gut der Hälfte der Zeit mit voller Leistung läuft.

Kostenlose Ersteinschätzung durch einen Anwalt

Hintergrund sind dabei sog. „Thermofenster“. Das sind Temperaturbereiche, bei denen die Abgasreinigung heruntergefahren wird, um den Motor zu schonen. Solche Thermofenster sind grundsätzlich zulässig. Allerdings sollten sie eine Ausnahme sein, die sich auf extreme Temperaturbereiche beschränkt.

Das Landgericht Wuppertal (Aktenzeichen 2 O 273/18) ist jetzt davon ausgegangen, dass auch beim Motor EA 288 eine unzulässige Abschaltvorrichtung vorliegt, da die Abgasreinigung nur gut die Hälfte der Zeit auch wirklich voll aktiv ist. Ähnlich sah das auch bereits früher das Landgericht Stuttgart in einem Prozess gegen Daimler (Aktenzeichen 23 O 180/18). Damit kann auch den Inhabern neuerer Fahrzeuge aus dem VW-Konzern Schadensersatz bzw. eine Rückabwicklung zustehen.

Betroffene Fahrzeuge mit EA 288-Motor

Soweit uns bekannt ist, sind folgende Modelle von dieser neuen Entwicklung im Abgasskandal betroffen:

Betroffene Audi-Modelle

  • Audi A1 8X
  • Audi A3 8V
  • Audi Q2 GA
  • Audi A4 B9
  • Audi A5 F5

Betroffene VW-Modelle

  • VW Polo V
  • VW Golf VII
  • VW Golf Sportsvan
  • VW Touran II
  • VW T-Roc
  • VW Polo VI
  • VW Beetle
  • VW Tiguan
  • VW Tiguan II
  • VW Touran II
  • VW Sharan II
  • VW Passat B8
  • VW CC
  • VW Caddy
  • VW Crafter
  • VW Amarok
  • VW T6

Betroffene Seat-Modelle

  • Seat Ibiza
  • Seat Toledo IV
  • Seat Leon III
  • Seat Ateca
  • Seat Alhambra II

Betroffene Skoda-Modelle

  • Skoda Fabia III
  • Skoda Rapid
  • Skoda Octavia III
  • Skoda Superb III

Kostenlose Ersteinschätzung durch einen Anwalt

Sie fahren keins dieser Modelle? Auch zu den älteren Abgasskandalen bei VW haben wir eine Liste der betroffenen Modelle. Außerdem könnten Sie Glück haben, wenn Sie Ihr Auto finanziert haben: Selbst wenn Ihr Fahrzeug nicht vom Dieselskandal betroffen ist, können Sie oft den Autokredit widerrufen und damit auch das Auto loswerden.

Kommentare: 0

Anzeigen:

Aktuell kein Kommentar...

Kommentar schreiben

Schreiben Sie eine Antwort oder Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Ähnliche Artikel:

Alle wichtigen Informationen und neuesten Regelungen sowie Urteile rund um die Themen Freizeit und Konsum, Internet, Datenschutz, Verträge und Verbraucherschutz. Weitere Informationen finden Sie in unserem Rechts-Forum zu Freizeit und Konsum.

Alle wichtigen Informationen und neuesten Regelungen sowie Urteile rund um die Themen Freizeit und Konsum, Internet, Datenschutz, Verträge und Verbraucherschutz. Weitere Informationen finden Sie in unserem Rechts-Forum zu Freizeit und Konsum.

zum Thema „Freizeit & Konsum“:

57 Artikel

Vertragsrecht

11Der Dieselskandal ist bereits 2015 aufgeflogen und die ersten Ansprüche gegen Autohändler sind bereits Ende…

Verträge

Manche Beobachter dachten schon, dass der VW-Konzern den Dieselskandal allmählich abhaken kann. Aber zum Einen…

Freizeit & Konsum :

  • 57 Artikel

Alle wichtigen Informationen und neuesten Regelungen sowie Urteile rund um die Themen Freizeit und Konsum, Internet, Datenschutz, Verträge und Verbraucherschutz. Weitere Informationen finden Sie in unserem Rechts-Forum zu Freizeit und Konsum.

zum Thema „Familie“:

57 Artikel

Vertragsrecht

11Der Dieselskandal ist bereits 2015 aufgeflogen und die ersten Ansprüche gegen Autohändler sind bereits Ende…

Vertragsrecht

11Der Dieselskandal ist bereits 2015 aufgeflogen und die ersten Ansprüche gegen Autohändler sind bereits Ende…

Verträge

Manche Beobachter dachten schon, dass der VW-Konzern den Dieselskandal allmählich abhaken kann. Aber zum Einen…

Kreditrecht

Immer noch wollen viele betrogene Dieselfahrer gegen VW oder andere Hersteller vorgehen, beispielsweise, weil ihr…

Vertragsrecht

Ende Januar 2019 hat Porsche eine Selbstanzeige erstattet: Offenbar wurden für Abgastests beim 911er zu…

Autokredit widerrufen und Auto ohne Nutzungsentschädigung zurückgeben
Kreditrecht

Widerruf Autokredit: Darum können Verbraucher finanzierte Autos zurückgeben Mit dem Widerrufsjoker können Verbraucher ihre über…