Suche

Deutschlands Anwaltsportal mit über 110.000 Einträgen


Rechtsgebiete

Magazin

Vorlagen

Finden Sie Ihren Anwalt

Deutschlands Portal mit über 110.000 Einträgen


Unfallursachen: Häufige Gründe und rechtliche Konsequenzen

Zusammenfassung: Verkehrsunfälle haben vielfältige Ursachen, darunter Ablenkung, Alkohol und überhöhte Geschwindigkeit. Die rechtlichen Konsequenzen reichen von Bußgeldern über Punkte in Flensburg bis hin zu strafrechtlichen Verfahren. Unfallopfer haben Anspruch auf Schadensersatz und…

Landgericht Aachen verurteilt zu Schadensersatz: Was das Urteil für Verbraucher bedeutet

Einführung Das Landgericht Aachen hat kürzlich ein Urteil gefällt, das weitreichende Auswirkungen auf Verbraucher haben könnte. In einem Fall, der viele Menschen betrifft, wurde ein Unternehmen zu Schadensersatz verurteilt. Aber was bedeutet…

Landgericht Arnsberg urteilt zur Mietminderung bei Schimmelbefall

Was ist passiert? Das Landgericht Arnsberg hat ein bedeutendes Urteil zur Mietminderung bei Schimmelbefall in Mietwohnungen gefällt. Ein Mieter hatte geklagt, weil sich in seiner Wohnung Schimmel gebildet hatte, und er eine…

Wohnungsübergabe: Rechte und Pflichten bei Ein- und Auszug

Zusammenfassung: Die Wohnungsübergabe ist ein wichtiger Schritt beim Ein- und Auszug und erfordert genaue Beachtung der rechtlichen Rahmenbedingungen. Mieter und Vermieter haben spezifische Rechte und Pflichten, die bei der Übergabe der Wohnung…

Mietschulden: Rechtliche Konsequenzen und Handlungsmöglichkeiten

Zusammenfassung: Mietschulden können zu einer fristlosen Kündigung des Mietverhältnisses führen. Mieter haben verschiedene rechtliche Möglichkeiten, um Mietschulden zu begleichen oder eine Kündigung abzuwenden. Eine rechtzeitige Kommunikation mit dem Vermieter und die Inanspruchnahme…

Mietvertragliche Regelungen bei befristeten Mietverhältnissen

Zusammenfassung: Befristete Mietverhältnisse sind zeitlich begrenzte Mietverträge, die bestimmte rechtliche Anforderungen erfüllen müssen. Die Befristung muss schriftlich festgehalten und begründet werden, um rechtlich wirksam zu sein. Es gibt spezifische Herausforderungen und Rechte…

Mutterschutz – diese Rechte und Leistungen sollten Sie kennen

Der Mutterschutz beginnt sechs Wochen vor dem Geburtstermin und endet acht Wochen nach der Geburt. In dieser Zeit muss die Mutter nicht arbeiten, erhält aber das Mutterschaftsgeld. Sie sind schwanger - herzlichen…

Welche Rechte stehen mir bei einem Arbeitszeugnis zu?

Jeder Angestellte hat das Recht ein Arbeitszeugnis zu verlangen. Ein Arbeitszeugnis bringt Vorteile bei der Jobsuche mich sich die nicht leichtfertig aufgegeben werden sollten. Der Arbeitgeber muss sich an klaren und standardisierten…

Videoüberwachung am Arbeitsplatz – sind Kameras im Büro zulässig?

Videoüberwachung am Arbeitsplatz ist nur aus gewichtigen Gründen gestattet. In Pausenräumen und Sanitäranlagen sind Überwachungskameras regelmäßig nicht erlaubt. An dem Thema Videoüberwachung an öffentlichen Orten scheiden sich die Geister: Die einen sind…

Arbeitslosengeld II: Sanktionen und deren rechtliche Grundlagen

Zusammenfassung: Arbeitslosengeld II (ALG II) ist eine Grundsicherungsleistung für erwerbsfähige Hilfebedürftige in Deutschland. Sanktionen können verhängt werden, wenn Pflichten nicht erfüllt werden, wie z.B. die Annahme von zumutbaren Arbeitsangeboten. Die rechtlichen Grundlagen…

Abgeltungssteuer: Regelungen und Anwendung

Zusammenfassung: Die Abgeltungssteuer ist eine pauschale Steuer auf Kapitalerträge in Deutschland. Sie beträgt 25 % zuzüglich Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls Kirchensteuer. Die Steuer wird direkt von der Bank einbehalten und an das Finanzamt…

Online-Petitionen: Rechtslage und Wirksamkeit

Zusammenfassung: Online-Petitionen sind ein wichtiges Instrument der Bürgerbeteiligung und können politische Prozesse beeinflussen. Die rechtliche Grundlage für Online-Petitionen variiert je nach Plattform und Zielsetzung. Die Wirksamkeit von Online-Petitionen hängt von verschiedenen Faktoren…

Pflichtteilsergänzungsanspruch: Berechnung und Geltendmachung

Zusammenfassung: Der Pflichtteilsergänzungsanspruch schützt Pflichtteilsberechtigte vor Schenkungen des Erblassers, die ihren Pflichtteil mindern. Die Berechnung des Pflichtteilsergänzungsanspruchs erfolgt anhand des Werts der Schenkungen und der Zeit, die seit der Schenkung vergangen ist.…

Schulden bei Trennung und Scheidung: Wer haftet?

Zusammenfassung: Bei einer Trennung oder Scheidung stellt sich oft die Frage, wer für gemeinsame Schulden haftet. Die Haftungsregelungen hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. der Art der Schulden und den individuellen…

Erbschein: Bedeutung und Beantragung

Zusammenfassung: Ein Erbschein ist ein amtliches Dokument, das die Erbenstellung und den Umfang des Erbrechts nachweist. Die Beantragung eines Erbscheins erfolgt beim Nachlassgericht und erfordert verschiedene Unterlagen. Der Erbschein ist oft notwendig,…

Sterbehilfe – was sagt die Gesetzeslage in Deutschland?

Aktive Sterbehilfe ist in Deutschland verboten. Derzeit (Stand: 2023) ist die passive oder indirekte Sterbehilfe nicht verboten, da ein entsprechendes Strafgesetz im Jahr 2020 aufgehoben wurde und seitdem kein neues Gesetz verabschiedet…

Schönheitsoperationen – wann zahlt die Krankenkasse?

Schönheitsoperationen müssen Patienten in der Regel selbst zahlen. Die Krankenkasse übernimmt nur Eingriffe, die medizinisch notwendig sind. Wer schön sein will, muss einiges zahlen. Das verrät der Blick in Broschüren für Nasenkorrekturen,…

Was ist eine Patientenverfügung und was muss sie enthalten?

Eine Patientenverfügung regelt Ihren Willen für den Fall, dass Sie selbst nicht mehr in medizinische Eingriffe einwilligen können. Angehörige und Ärzte können unterschiedliche Vorstellungen haben, welche Maßnahmen notwendig oder in Ihrem Sinne…

Unfallursachen: Häufige Gründe und rechtliche Konsequenzen

Zusammenfassung: Verkehrsunfälle haben vielfältige Ursachen, darunter Ablenkung, Alkohol und überhöhte Geschwindigkeit. Die rechtlichen Konsequenzen reichen von Bußgeldern über Punkte in Flensburg bis hin zu strafrechtlichen Verfahren. Unfallopfer haben Anspruch auf Schadensersatz und…

Geschwindigkeitskontrollen: Rechtsgrundlagen und Messtechniken

Zusammenfassung: Geschwindigkeitskontrollen sind ein zentrales Element der Verkehrssicherheit und basieren auf klaren rechtlichen Grundlagen. Es gibt verschiedene Messtechniken, die bei Geschwindigkeitskontrollen zum Einsatz kommen, darunter Radar, Laser und Lichtschranken. Die Einhaltung der…

Verkehrsrechtliche Herausforderungen bei autonomen Fahrzeugen

Zusammenfassung: Autonome Fahrzeuge stellen das Verkehrsrecht vor neue Herausforderungen. Rechtliche Regelungen müssen an die Technologie angepasst werden. Haftungsfragen und Sicherheitsstandards sind zentrale Themen. Die Zukunft des Straßenverkehrs scheint autonom zu sein. Doch…

Partnerschaftsverträge: Regelungen und rechtliche Aspekte

Zusammenfassung: Partnerschaftsverträge regeln die rechtlichen und finanziellen Aspekte einer Partnerschaft. Sie bieten Schutz und Klarheit für beide Partner, insbesondere im Falle einer Trennung oder eines Todesfalls. Die rechtlichen Rahmenbedingungen variieren je nach…

Online-Petitionen: Rechtslage und Wirksamkeit

Zusammenfassung: Online-Petitionen sind ein wichtiges Instrument der Bürgerbeteiligung und können politische Prozesse beeinflussen. Die rechtliche Grundlage für Online-Petitionen variiert je nach Plattform und Zielsetzung. Die Wirksamkeit von Online-Petitionen hängt von verschiedenen Faktoren…

Kündigung von Mietverträgen: Rechte und Pflichten

Zusammenfassung: Mieter und Vermieter haben spezifische Rechte und Pflichten bei der Kündigung von Mietverträgen. Die Kündigungsfristen variieren je nach Art des Mietvertrags und der Dauer des Mietverhältnisses. Besondere Regelungen gelten für außerordentliche…

Körperverletzung: Rechtliche Definition und Beispiele

Zusammenfassung: Körperverletzung ist eine Straftat, die im Strafgesetzbuch (StGB) geregelt ist. Es gibt verschiedene Formen der Körperverletzung, darunter einfache, gefährliche und schwere Körperverletzung. Prominente Fallbeispiele verdeutlichen die Anwendung des Gesetzes in der…

Mediation – Konflikt lösen ohne Gerichtsverfahren

Die Mediation ist eine Form der außergerichtlichen Konfliktlösung. Sie ist deutlich schneller und kostengünstiger als ein Gerichtsverfahren. Der Mediator bleibt unparteiisch und lenkt nur die Kommunikation. Die Lösung wird hingegen von den…

Korruption: Rechtliche Grundlagen und prominente Fälle

Zusammenfassung: Korruption ist ein weit verbreitetes Problem, das sowohl im öffentlichen als auch im privaten Sektor vorkommt. Die rechtlichen Grundlagen zur Bekämpfung von Korruption sind in Deutschland im Strafgesetzbuch (StGB) verankert. Prominente…