# #

§ 852 BGB: Abgasskandal-Entschädigung auch nach Verjährung

Verkehr

§ 852 BGB: Abgasskandal-Entschädigung auch nach Verjährung

Auch für den VW Tiguan mit EA189-Motor können Betroffene bis 10 Jahre Kauf noch Schadensersatz erhalten. 10.02.2022

Zusammenfassung:
  • Nach aktuellem BGH und OLG-Urteilen bekommen Betroffene im Abgasskandal auch nach Verjährung noch Schadensersatz.
  • Hintergrund ist der sogenannte „Restschadensersatz“ nach § 852 BGB.
  • Die Urteile beziehen sich bisher v.a. auf Neuwagen. Gebrauchtwagen-Käufer haben aber auch eine Chance.

Der Anspruch auf Schadensersatz im Abgasskandal verjährt ab dem Zeitpunkt, zu dem man von den Manipulationen erfahren hat, innerhalb von 3 Jahren zum Jahresende. Im Allgemeinen wird davon ausgegangen, dass diese Verjährungsfrist spätestens mit der Zustellung des Rückruf-Bescheids durch das Kraftfahrtbundesamt (KBA) beginnt.

Der BGH hat nun entschieden, dass Neuwagenkäufer bis 10 Jahre nach Kauf noch Schadensersatz erhalten können, beispielsweise für Fahrzeuge mit EA 189-Motoren von VW, Audi, Seat oder Skoda. Für Modelle mit großen Audi-Motoren und bei Mercedes-Dieseln wurde noch kein Urteil gefällt. Allerdings sehen viele Juristen in § 852 BGB eine Möglichkeit, wie betroffene Kunden auch nach Eintritt der Verjährung noch Restschadensersatz bekommen können:

Anspruch auf Rest-Schadensersatz? Jetzt kostenlos prüfen

§ 852 BGB im Abgasskandal

§ 852 BGB besagt:

„Hat der Ersatzpflichtige durch eine unerlaubte Handlung auf Kosten des Verletzten etwas erlangt, so ist er auch nach Eintritt der Verjährung des Anspruchs […] zur Herausgabe nach den Vorschriften über die Herausgabe einer ungerechtfertigten Bereicherung verpflichtet. Dieser Anspruch verjährt in zehn Jahren von seiner Entstehung an[…]“

Dass der wissentliche Einsatz einer illegalen Abschalteinrichtung eine unerlaubte Handlung darstellt, ist inzwischen klar und zumindest für den EA 189-Motor von VW auch durch den BGH bestätigt. Vor Gericht wird allerdings noch darüber gestritten, ob und ggf. wie viel der Hersteller „auf Kosten des Verletzten […] erlangt“ hat und ob er immer noch – im Sinne der ungerechtfertigten Bereicherung – „bereichert“ ist.

Nach einem BGH-Urteil vom Februar 2022 (VIa ZR 8/21 und VIa ZR 57/21) können zumindest Neuwagen-Käufer diesen Restschadensersatz geltend machen. Mehrere Oberlandesgerichte (OLG) sahen bereits vorher eine solche Bereicherung auf Kosten des Endkunden als gegeben an, z.B. das OLG Oldenburg (u.a. Urteil vom 2.3.2021, Az. 12 U 161/20), das OLG Stuttgart (Urteil vom 9.3.2021, Az. 10 U 339/20), das OLG Koblenz (Urteil vom 31.3.2021, Az. 7 U 1602/20) oder das OLG Karlsruhe (Urteil vom 29.11.2021, Az. 13 U 163/21). Die Bereicherung bemisst sich dabei am gezahlten Kaufpreis. Der Hersteller kann davon aber folgendes abziehen:

  • Die Mehrwertsteuer. Diese wird nur im Auftrag des Staates erhoben.
  • Die Händlermarge. Das gilt zumindest, wenn der Kunde nicht direkt beim Hersteller kauft, sondern bei einem formal unabhängigen Vertragshändler.

Anspruch auf Rest-Schadensersatz? Jetzt kostenlos prüfen

Voraussetzung ist dabei, dass der Hersteller das Fahrzeug – wie üblich – erst produziert, wenn der Kunde beim Händler eine Bestellung aufgibt. Handelt es sich dagegen um ein Fahrzeug, das beim Händler bereits „auf Halde“ stand, gelten voraussichtlich die untenstehenden Ausführungen zu Gebrauchtwagen. Das kann beispielsweise bei Vorführwagen oder Tageszulassungen der Fall sein.

Der so ermittelte Wert funktioniert wie eine Obergrenze für den Schadensersatz im Abgasskandal. Liegt die Entschädigung, die dem Kunden zusteht, unter diesem Wert, ist sie in voller Höhe vor Verjährung geschützt. Liegt sie darüber, kann sie nur bis zu dem Wert durchgesetzt werden, den § 852 BGB zulässt. Im Fall einer Rückabwicklung des Kaufs dürfte in den meisten Fällen die Nutzungsentschädigung aber so hoch sein, dass der Schadensersatz in voller Höhe durchgesetzt werden kann. Das gilt erst recht, wenn der Kunde sein Auto behalten und „kleinen Schadensersatz“ bekommen will.

Allerdings sollte das kein Ansporn sein, seine Ansprüche verjähren zu lassen. Der BGH entschied nämlich auch, dass man dadurch keinen Ersatz für Finanzierungskosten oder vorgerichtliche Anwaltskosten mehr geltend machen kann.

Gut zu wissen: Schadensersatz im Abgasskandal kann man auch noch verlangen, wenn man das Auto bereits verkauft hat.

Rest-Schadensersatz online berechnen

§ 852 BGB bei Gebrauchtwagen

Nach einem BGH-Urteil gibt es keinen Restschadensersatz nach § 852 BGB für Gebrauchtwagen. Hintergrund ist, dass der Hersteller bei einem Gebrauchtwagen-Kauf nicht mehr direkt auf Kosten des Käufers bereichert wird.

Allerdings gibt es noch eine weitere Möglichkeit, wie der Hersteller beim Gebrauchtwagenverkauf etwas „erlangt“ haben kann: Das ist der Fall, wenn der Gebrauchtwagen (erneut) mehr oder weniger direkt vom Hersteller gekauft wird. Das kann der Fall sein, wenn das Fahrzeug nicht bei einem freien Händler oder einem Vertragshändler gekauft wird, sondern bei einer eigenen Niederlassung des Herstellers. Ähnliches kann gelten, wenn es sich beispielsweise um einen Leasing-Rückläufer der konzerneigenen Bank handelt.

Andererseits kann der ursprüngliche Käufer noch Ansprüche gegenüber dem Hersteller haben, auch wenn er sein Auto bereits verkauft hat.

Schadensersatz noch möglich? Jetzt prüfen

Das könnte Sie auch interessieren:

Verkehr

Abgasskandal: Schadensersatz für Ihr Wohnmobil sichern – so geht’s!

Abgasskandal: Schadensersatz für Ihr Wohnmobil sichern – so geht’s!

Gut zu wissen: Alle Wohnmobile mit Dieselmotoren mit Ausnahme von Euro 6D oder 6D temp....

Verkehr

Neuer Dieselskandal: Wohnmobile (Baujahr 2014-2019) mit Fiat Motor betroffen!

Neuer Dieselskandal: Wohnmobile (Baujahr 2014-2019) mit Fiat Motor betroffen!

Das Jahr 2022 endet mit einem weiteren Sensations-Urteil für Wohnmobilbesitzer mit Fiat Motor! Die Chancen...

Zu hoher Kraftstoffverbrauch bei Porsche: Das können Sie tun

Zu hoher Kraftstoffverbrauch bei Porsche: Das können Sie tun

Ende Januar 2019 hat Porsche eine Selbstanzeige erstattet: Offenbar wurden für Abgastests beim 911er zu...

BGH-Urteile im Abgasskandal

BGH-Urteile im Abgasskandal

Inzwischen sind in Diesel-Prozessen gegen VW, Audi und Mercedes mehrere BGH-Urteile im Abgasskandal gefallen: BGH-Urteil...

MyRight: Erfoglsaussichten und Alternativen

MyRight: Erfoglsaussichten und Alternativen

Viele vom Abgasskandal betroffene Kunden von VW, Mercedes, Audi, Porsche, Seat, Skoda und Opel fragen...

Abgasskandal- und Diesel-Urteile: VW und Mercedes vor BGH, EuGH, OLG und Landgericht

Abgasskandal- und Diesel-Urteile: VW und Mercedes vor BGH, EuGH, OLG und Landgericht

Nachdem der Dieselskandal 2015 bekannt wurde, waren die Abgasskandal-Urteile gegen VW, Audi, Seat und Skoda...

Abgasskandal: EuGH-Urteil zu Thermofenstern

Abgasskandal: EuGH-Urteil zu Thermofenstern

Alle Maßnahmen, die die Wirksamkeit der Systeme zur Vermeidung oder Reduzierung von Schadstoffen im Abgas...

Verkehr

EA 189-Motor von VW: Modell-Liste, Rückrufe und Schadensersatz

EA 189-Motor von VW: Modell-Liste, Rückrufe und Schadensersatz

Der EA189-Dieselmotor gilt als die Mutter des VW-Abgasskandals. Als Massenprodukt bei den Marken VW, Audi,...

Verkehr

Elektroautos: Reichweite zu gering und Verbrauch zu hoch

Elektroautos: Reichweite zu gering und Verbrauch zu hoch

Zu geringe Reichweite bei Elektroautos In den Katalogen für Teslas Model 3 oder den ID.3...

Geld

Autokredit widerrufen und finanziertes Auto zurückgeben

Autokredit widerrufen und finanziertes Auto zurückgeben

Widerruf Autokredit: Darum können Verbraucher finanzierte Autos zurückgeben Mit einem Autokredit-Widerruf können Verbraucher ihre über...

Geld

BGH-Urteile zum Autokredit-Widerruf

BGH-Urteile zum Autokredit-Widerruf

BGH-Urteil: Autokredit-Widerruf oft möglich Am 27.10.2020 hat der BGH in zwei Urteilen (Az. XI ZR...

Geld

Diesel-Skandal: Bei Restwert-Leasing drohen hohe Nachzahlungen

Diesel-Skandal: Bei Restwert-Leasing drohen hohe Nachzahlungen

Was ist Restwert-Leasing? Eigentlich ist Leasing eine Form der Miete: Der Leasing-Nehmer kann das Auto...

Mercedes-Musterfeststellungsklage: Die erste Sammelklage gegen Daimler

Mercedes-Musterfeststellungsklage: Die erste Sammelklage gegen Daimler

++ Update 03.11.2021 ++ Das Klageregister für die Daimler Musterfeststellungsklage wurde eröffnet. Betroffene GLK/GLC-Fahrer können...

VW-Schadensersatz-Rechner im Abgasskandal

VW-Schadensersatz-Rechner im Abgasskandal

Spätestens seit dem BGH-Urteil im Dieselskandal steht fest: Vom VW-Abgasskandal betroffenen Diesel-Kunden steht Schadensersatz zu....

Jeep Abgasskandal: Diese Modelle sind betroffen

Jeep Abgasskandal: Diese Modelle sind betroffen

Der Fiat-Chrysler Abgasskandal und der Mercedes Abgasskandal betreffen verschiedene Jeep-Dieselmodelle mit den Abgasnormen Euro 5...

Abgasskandal bei Mercedes: Schadensersatz-Rechner 2022

Abgasskandal bei Mercedes: Schadensersatz-Rechner 2022

Das Kraftfahrbundesamt hat etliche Mercedes-Diesel (darunter viele Modelle der A-, B-, C-, E-, M-, G-,...

Audi-Abgasskandal: Betroffene Fahrzeuge und Schadensersatz

Audi-Abgasskandal: Betroffene Fahrzeuge und Schadensersatz

Da Audi teilweise dieselben Motoren verwendet wie die Konzernmutter VW, ist auch Audi in den...

Golf VII im Diesel-Abgasskandal

Golf VII im Diesel-Abgasskandal

Der ursprüngliche VW-Abgasskandal drehte sich um den Diesel-Motor EA 189, der unter anderem im Golf...

Verkehr

Dieselskandal: Das gilt für die Verjährung im Abgasskandal 2022

Dieselskandal: Das gilt für die Verjährung im Abgasskandal 2022

Immer noch wollen viele betrogene Dieselfahrer gegen VW Klage einreichen, beispielsweise, weil ihr Auto nach...

Verkehr

Das Montrealer Übereinkommen: Entschädigung für Passagiere

Das Montrealer Übereinkommen: Entschädigung für Passagiere

Das Montrealer Übereinkommen regelt neben Passagierrechten auch wichtige Aspekte in der Abwicklung von Luftfracht. Dieser...

Verkehr

Fluggastrechte in der EU: Hohe Entschädigung bei Flugverspätung

Fluggastrechte in der EU: Hohe Entschädigung bei Flugverspätung

Passagiere in Europa müssen Flugverspätungen und Flugausfälle nicht einfach hinnehmen In vielen Fällen von Flugverspätung...

Verkehr

Entschädigung für verlorenes, beschädigtes und verspätetes Gepäck

Entschädigung für verlorenes, beschädigtes und verspätetes Gepäck

Verlorene, beschädigte und verspätete Koffer: Rechtliche Grundlagen Wenn Gepäck verloren geht, kaputtgeht oder nicht rechtzeitig...

Vom Abgasskandal betroffene Motoren: EA189, EA288, OM651, B47 und andere

Vom Abgasskandal betroffene Motoren: EA189, EA288, OM651, B47 und andere

Seit 2015 wurde für immer mehr Motortypen bekannt, dass die Hersteller bei den Abgastests betrogen...

Opel Abgasskandal: Betroffene Fahrzeuge und Schadensersatz

Opel Abgasskandal: Betroffene Fahrzeuge und Schadensersatz

Auch Opel ist in den Dieselskandal verwickelt. Vom ersten offiziellen Rückruf des Kraftfahrbundesamtes waren rund...

Verkehr

Fiat-Abgasskandal: Ihre Rechte und betroffene Modelle

Fiat-Abgasskandal: Ihre Rechte und betroffene Modelle

Der Abgasskandal bei Fiat Chrysler Automobiles Seitdem Anfang 2016 Auffälligkeiten bei der Abgasreinigung des Fiat...

Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Methoden, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, Fehler auf unserer Seite zu identifizieren und Marketingmaßnahmen zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen sie dieser Art der Nutzeranalyse und unserer Datenschutzerklärung zu.

Ablehnen Zustimmen