Mietrecht
Zusammenfassung:
  • Rauchmelderpflicht herrscht in allen Bundesländern
  • Für Einbau und Wartung ist zumeist der Eigentümer verantwortlich – jedoch nicht immer!
  • Vorsicht vor Betrügern – Niemand ist für die Kontrolle der Rauchmelderinstallation zuständig!

Rauchmelderpflicht – Welche Vorschriften gelten in Ihrem Bundesland?

Mietrecht
  • Anna Glück
Zusammenfassung:
  • Rauchmelderpflicht herrscht in allen Bundesländern
  • Für Einbau und Wartung ist zumeist der Eigentümer verantwortlich – jedoch nicht immer!
  • Vorsicht vor Betrügern – Niemand ist für die Kontrolle der Rauchmelderinstallation zuständig!

Rauchwarnmelder könnne Leben retten. Daher sind inzwischen bei allen Neubauten Rauchmelder Pflicht.

Die Regelung, über die Verpflichtung zur Ausstattung von Wohnräumen mit Rauchmeldern, obliegt der jeweiligen Landesbauordnung der einzelnen Bundesländer. Seit Januar 2017 gilt eine Rauchmelderpflicht für Neubauten nun auch in Berlin, welches das letzte Bundesland war, dass seine Bauordnung dahingehend ergänzte. Mit dieser letzten Gesetzesfestlegung gilt die Rauchmelderpflicht für Neubauten nun flächendeckend für ganz Deutschland. Bezüglich bestehender Wohngebäude gelten in einigen Bundesländern Übergangsfristen bis maximal Januar 2021 (vgl. Tabelle).

Generell lesen sich die Gesetzestexte der einzelnen Länder sehr ähnlich, da allen die DIN 14676 zugrunde liegt. Diese besagt:

„In Wohnungen müssen Schlafräume und Kinderzimmer sowie Flure, über die Rettungswege von Aufenthaltsräumen führen, jeweils mindestens einen Rauchwarnmelder haben. Die Rauchwarnmelder müssen so eingebaut (oder angebracht) und betrieben werden, dass Brandrauch frühzeitig erkannt und gemeldet wird.“ Einfamilienhäuser sind dabei inbegriffen!

Welche Verordnungen für Ihre Wohnung gelten und wer für den Einbau und die Wartung der Gerätschaften verantwortlich ist, ist in der untenstehenden Tabelle zusammengefasst.

Tabelle zur Rauchmelderpflicht in Deutschland aufgeschlüsselt nach den Bundesländern: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg – Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen.

Vorsicht vor Betrügern – Keine Kontrollpflicht für Rauchmelder!

Ob in ihrem Gebäude Rauchmelder installiert wurden oder nicht, wird weder von der Feuerwehr, noch von irgendwelchen Behörden kontrolliert. Diese Tatsache ist aber nicht jedem bekannt, weshalb sich Trickbetrüger als offizielle Rauchmelder-Kontrolleure ausgeben! Sollte also jemand vor Ihrer Tür klingeln um eine Kontrolle bzw. einen Einbau vorzunehmen, lassen Sie ihn nicht hinein und informieren die Polizei.

Doch auch wenn niemand den Einbau von Rauchmeldern überwacht, sollten Sie damit nicht nachlässig sein. Er könnte Ihr Leben retten!

Welcher Rauchmelder ist der Richtige?

Stiftung Warentest ist dieser Frage auf den Grund gegangen und hat gleich vier verschiedene Anbieter auf Platz 1 gewählt.

 

Karte zur Rauchmelderpflicht in Deutschland aufgeschlüsselt nach den Bundesländern: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg – Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen.

* Bei Links, die mit einem Sternchen versehen sind, handelt es sich um eine ANZEIGE. Klicken Nutzer auf diesen Link, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Grundsätzlich erstellen wir zuerst unsere Beiträge unabhängig davon, ob sich Thema und Inhalte für Werbung eignen. Erst danach erkundigen wir uns, ob es zu diesem Thema z.B. Dienstleisungsanbieter oder Bücher gibt, für die auf der entsprechenden Seite Werbung gemacht werden kann. Die Links stellen keine Empfehlung von Rechtecheck.de dar und haben keinen Einfluss auf die Inhalte der Artikel.

Ähnliche Artikel:

Alle wichtigen Informationen und neuesten Regelungen sowie Urteile zum Thema Mietrecht, Wohn- und Immobilienrecht, Mietvertrag, Kündigungen und Nachbarschaftsstreits.

Alle wichtigen Informationen und neuesten Regelungen sowie Urteile zum Thema Mietrecht, Wohn- und Immobilienrecht, Mietvertrag, Kündigungen und Nachbarschaftsstreits.

zum Thema „Wohnen“:

25 Artikel

Allgemein

Gerade nach einer Scheidung, nach der Auflösung eines Unternehmens (z.B. GbR, OHG) oder wenn sich…

Geld

Airbnb bietet günstige Übernachtungsmöglichkeiten und authentisches Wohnen. Das Online-Vermietungs-Portal findet mit über 6.000.000 Inseraten weltweit…

Wohnen :

  • 25 Artikel

Alle wichtigen Informationen und neuesten Regelungen sowie Urteile zum Thema Mietrecht, Wohn- und Immobilienrecht, Mietvertrag, Kündigungen und Nachbarschaftsstreits.

zum Thema „Familie“:

25 Artikel

Allgemein

Gerade nach einer Scheidung, nach der Auflösung eines Unternehmens (z.B. GbR, OHG) oder wenn sich…

Allgemein

Gerade nach einer Scheidung, nach der Auflösung eines Unternehmens (z.B. GbR, OHG) oder wenn sich…

Geld

Airbnb bietet günstige Übernachtungsmöglichkeiten und authentisches Wohnen. Das Online-Vermietungs-Portal findet mit über 6.000.000 Inseraten weltweit…

Mietrecht

Gerade wenn Wohnungen den Eigentümer wechseln oder renoviert werden, sind die Mieter oft mit Mieterhöhungen…

Flugrecht

Was sind Legal-Techs? Unter Legal-Tech versteht man im Wesentlichen drei Arten von IT-Startups: Die einen…

Kündigung Untermietvertrag: Welche Fristen sind zu beachten?
Mietrecht

Möbliert – Unmöbliert: Welche Kündigungsfristen gelten wann und für wen? Bei der Kündigung eines Untermietvertrags…