#

Mercedes Abgasskandal: Urteile 2021 und 2020

Mercedes Abgasskandal: Urteile 2021 und 2020

Noch fallen Urteile im Mercedes-Abgasskandal unterschiedlich aus. Immer mehr Gerichte sprechen betroffenen Diesel-Fahrern aber Schadensersatz zu. 07.10.2021

Zusammenfassung:
  • Die Urteile im Mercedes-Abgasskandal fallen auch 2021 unterschiedlich aus.
  • Mit der richtigen Strategie und dem richtigen Anwalt hat man aber gute Chancen auf Schadensersatz.
  • Der BGH hat sich im Daimler-Dieselskandal bisher v.a. mit Thermofenstern beschäftigt.

Als der VW-Dieselskandal bekannt wurde, leugnete Daimler noch jede Verwicklung in den Abgasskandal. Inzwischen werden aber immer mehr Details zu Abschalteinrichtungen bei Diesel-Modellen von Mercedes bekannt. Auch das Kraftfahrtbundesamt (KBA) hat bereits etliche betroffene Fahrzeuge zurückrufen lassen. Daher gibt es immer mehr Urteile von Landgerichten und Oberlandesgerichten (OLG), in denen Mercedes zu Schadensersatz verurteilt wird. Der BGH hat zwar schon erste Urteile gefällt, eine abschließende Klärung steht aber noch aus.

Klar ist: Wenn Daimler nachgewiesen werden kann, dass absichtlich eine illegale Abschalteinrichtung in einem Mercedes-Modell verwendet wurde, haben die Kunden Anspruch auf eine Rückabwicklung des Kaufs. Alternativ können die vom Mercedes-Abgasskandal betroffenen Kunden auch Schadensersatz bekommen und ihr Auto behalten.

Schadensersatz oder Autorückgabe kostenlos prüfen

Die wichtigsten Mercedes-Abgasskandal-Urteile:

Mercedes-Diesel-Urteile 2020 und 2021

Inzwischen gibt es etliche Diesel-Urteile im Mercedes-Abgasskandal, bei denen Daimler zur Rücknahme von Fahrzeugen verurteilt wurde. Daher können wir hier nur einige Beispiele nennen:

  • Urteil des Landgerichts Hamburg vom 28.09.2021 (Az. 317 O 135/20): Der Besitzer kann seinen 2014 als Jahreswagen gekauften Mercedes-Benz ML 350 BlueTEC 4MATIC mit OM 642-Motor für mehr als die Hälfte des Kaufpreises zurückgeben.
  • Ende September 2021 wurden drei Strafbefehle gegen Daimler-Mitarbeiter rechtskräftig, die im Zusammenhang mit dem Mercedes-Abgasskandal erlassen wurden.
  • Urteil des Landgerichts Stuttgart vom 26.8.2021 (Az. 14 O 124/21): Der Kläger erhält 17.653,24 € plus Zinsen für seinen Mercedes C 220 CDI BlueEfficiency, den er vor fast 10 Jahren für 28.500 € gekauft hatte. (Kilometerstände: 12.310 km bei Kauf, 102.772 km bei Rückgabe)
  • Verfügung des OLG Köln vom 22.2.2021 (Az. I-14 U 56/20): Das Gericht sieht nach einem offiziellen Rückruf durch das KBA und dem Vortrag des Klägers über die Verwendung einer Prüfstandserkennung nun die Beweislast bei Daimler. In dem Verfahren geht es um ein Modell mit EA 642-Motor.
  • Urteil des OLG Frankfurt am Main vom 20.5.2021 (Az. 3 U 7/20): Die Kühlmittel-Solltemperaturregelung kann eine sittenwidrige Schädigung darstellen. Daher muss das Landgericht ein Gutachten einholen.
  • Urteil des OLG Köln vom 05.11.2020 (Az. 7 U 35/20): Wegen „hinreichend substantiiertem Vortrag des Klägers zu mehreren unzulässigen Abschaltmechanismen“ trifft Daimler eine „sekundäre Darlegungslast“. Dafür reicht es nicht, unvollständige bzw. geschwärzte Rückrufbescheide vorzulegen. Der Kläger bekommt daher für seine gut 3 Jahre alte C-Klasse mit OM 651-Motor mit 30.548 km Tachostand 53.813,18 € plus Zinsen und Anwaltskosten. Der Neupreis hatte 61.304,04 € betragen.
  • Urteil des OLG Naumburg vom 18.09.2020 (8 U 8/20): Der Kläger erhält für seinen vor 6 Jahren für 33.950,00 € gekauften Mercedes GLK 220 CDI mit OM 651-Motor 25.741,43 € plus Zinsen und Anwaltskosten. (Tachostand aktuell: 79.776 km, bei Kauf: 25.494 km)

Ist mein Mercedes betroffen? Kostenlos testen und Entschädigung berechnen.

BGH-Urteile zum Mercedes-Abgasskandal

Im Vergleich zu Volkswagen hatte der Bundesgerichtshof (BGH) bisher nur wenige Fälle zu Mercedes-Benz bzw. zur Daimler AG zu entscheiden. Bereits geklärt hat der BGH, dass der Einsatz von Thermofenstern allein nicht ausreicht, um eine „sittenwidrige Schädigung“ zu begründen (Urteil vom 13.07.2021, Az. VI ZR 128/20, Urteil vom 16.9.2021, Az. VII ZR 190/20, VII ZR 286/20, VII ZR 321/20 und VII ZR 322/20). Vielmehr muss belegt werden, dass der Hersteller wusste, dass er etwas illegales tut – dieser Frage muss ein Gericht daher grundsätzlich auch nachgehen (BGH-Beschluss vom 19.1.2021, Az. VI ZR 433/19). Neben den Thermofenstern hat Mercedes jedoch wohl auch weitere Abschalteinrichtungen eingesetzt, deren Unzulässigkeit deutlich offensichtlicher ist.

Übrigens: Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat sich noch nicht direkt mit dem Abgasskandal bei Mercedes beschäftigt. Allerdings hat der EuGH bereits entschieden, dass praktisch alle Abschalteinrichtungen illegal sind. Nach einem Schlussantrag des Generalanwalts dürfte der Einsatz von Thermofenstern zumindest ausreichen, um eine Sachmängelhaftung zu begründen. Von solchen Thermofenstern soll auch Mercedes intensiv Gebrauch gemacht haben. Alternativ zu einem Vorgehen aufgrund des Abgasskandals, kann man seinen betroffenen Mercedes auch über einen Autokredit-Widerruf loswerden.

Finanzierter Mercedes? Jetzt einfach zurückgeben!

Das könnte Sie auch interessieren:

Verkehr

Unzulässige Abschalteinrichtungen im Abgasskandal

Unzulässige Abschalteinrichtungen im Abgasskandal

Das Wichtigste in Kürze: Viele Fahrzeugmodelle setzen illegale Abschalteinrichtungen ein. Diese werden auch als Thermofenster,...

Subaru Abgasskandal

Subaru Abgasskandal

Bereits im Mai 2020 veröffentlichte das Kraftfahrtbundesamt (KBA) einen Rückruf für vier Modelle von Subaru....

Verkehr

Dieselskandal: Fiat Ducato Abgasskandal

Dieselskandal: Fiat Ducato Abgasskandal

Viele Besitzer von Lieferwagen und Wohnmobilen machen sich Sorgen, dass auch ihr Motor in den...

Audi-Motoren im Abgasskandal: EA 897 und EA 898

Audi-Motoren im Abgasskandal: EA 897 und EA 898

Nachdem Volkswagen mit seinem Diesel-Motor EA 189 den VW-Abgasskandal ausgelöst hatte, schauten die Behörden auch...

Abgasskandal- und Diesel-Urteile: VW und Mercedes vor BGH, EuGH, OLG und Landgericht

Abgasskandal- und Diesel-Urteile: VW und Mercedes vor BGH, EuGH, OLG und Landgericht

Nachdem der Dieselskandal 2015 bekannt wurde, waren die Abgasskandal-Urteile gegen VW, Audi, Seat und Skoda...

Abgas-Skandal: Software-Update verweigern?

Abgas-Skandal: Software-Update verweigern?

Viele Besitzer der vom VW-Skandal betroffenen Fahrzeuge fragen sich, ob sie das Software-Update verweigern oder...

VW-Abgasskandal: Ihre Rechte, Urteile und betroffene Fahrzeuge

VW-Abgasskandal: Ihre Rechte, Urteile und betroffene Fahrzeuge

Der Abgasskandal ist nicht nur für VW ärgerlich. Auch für die Käufer der betroffenen Fahrzeuge...

Abgasskandal: EuGH-Urteil zu Thermofenstern

Abgasskandal: EuGH-Urteil zu Thermofenstern

Alle Maßnahmen, die die Wirksamkeit der Systeme zur Vermeidung oder Reduzierung von Schadstoffen im Abgas...

Diesel von VW, Audi, Mercedes: BGH-Urteile im Abgasskandal

Diesel von VW, Audi, Mercedes: BGH-Urteile im Abgasskandal

Inzwischen sind in Diesel-Prozessen gegen VW, Audi und Mercedes mehrere BGH-Urteile im Abgasskandal gefallen: BGH-Urteil...

Opel Abgasskandal: Betroffene Fahrzeuge und Schadensersatz

Opel Abgasskandal: Betroffene Fahrzeuge und Schadensersatz

Auch Opel ist in den Dieselskandal verwickelt. Vom ersten offiziellen Rückruf des Kraftfahrbundesamtes waren rund...

Geld

Autokredit widerrufen und finanziertes Auto zurückgeben

Autokredit widerrufen und finanziertes Auto zurückgeben

Widerruf Autokredit: Darum können Verbraucher finanzierte Autos zurückgeben Mit einem Autokredit-Widerruf können Verbraucher ihre über...

Wo gelten welche Diesel-Fahrverbote?

Wo gelten welche Diesel-Fahrverbote?

Mit dem Ziel den Feinstaubgehalt in der Luft zu senken, wurde in Deutschland die Feinstaubplakette...

Golf VII im Diesel-Abgasskandal

Golf VII im Diesel-Abgasskandal

Der ursprüngliche VW-Abgasskandal drehte sich um den Diesel-Motor EA 189, der unter anderem im Golf...

VW-Motor EA288: Thermofenster und weitere Abschalteinrichtungen

VW-Motor EA288: Thermofenster und weitere Abschalteinrichtungen

Manche Beobachter dachten schon, dass der VW-Konzern den Dieselskandal allmählich abhaken kann. Aber zum Einen...

Verkehr

Thermofenster im Abgasskandal

Thermofenster im Abgasskandal

Nach dem Dieselskandal rund um illegale Abschalteinrichtungen beim Motor EA 189 von VW geht der...

Abgasskandal: Diesel-Schadensersatz bei Gebrauchtwagen

Abgasskandal: Diesel-Schadensersatz bei Gebrauchtwagen

Grundlagen zum VW-Dieselskandal Bereits seit längerem ist bekannt, dass Fahrzeuge von VW, Audi, Seat und...

Diesel-Abgasskandal in Österreich: Wo klagen?

Diesel-Abgasskandal in Österreich: Wo klagen?

Der Abgasskandal betrifft auch viele Diesel-Fahrer in Österreich. Da die Fahrzeuge (und Motoren) dabei aber...

Schadensersatz im Abgasskandal: Wann Sie Ihr Auto behalten oder zurückgeben sollten

Schadensersatz im Abgasskandal: Wann Sie Ihr Auto behalten oder zurückgeben sollten

Auto zurückgeben oder behalten: Sie haben die Wahl Bereits seit dem ersten BGH-Urteil im Abgasskandal...

Volvo-Abgasskandal: Schadensersatz für unzulässige Thermofenster?

Volvo-Abgasskandal: Schadensersatz für unzulässige Thermofenster?

Inzwischen scheint es auch einen Abgasskandal bei Volvo zu geben: Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) stellte...

Jeep Abgasskandal: Diese Modelle sind betroffen

Jeep Abgasskandal: Diese Modelle sind betroffen

Der Fiat-Chrysler Abgasskandal betrifft verschiedene Dieselmodelle mit den Abgasnormen Euro 5 und Euro 6. Insbesondere...

Skoda Dieselskandal: Schadensersatz-Rechner für betroffene Modelle

Skoda Dieselskandal: Schadensersatz-Rechner für betroffene Modelle

Bei Škoda wurden die im Dieselskandal bekannten VW-Motoren EA189 und EA288 verbaut. Das Kraftfahrbundesamt (KBA)...

Abgasskandal bei Mercedes: Schadensersatz-Rechner 2021

Abgasskandal bei Mercedes: Schadensersatz-Rechner 2021

Das Kraftfahrbundesamt hat Mercedes-Diesel mit illegalen Abschalteinrichtungen der Baujahre 2010-2018 zurückgerufen. Besitzern von betroffenen Fahrzeugen...

Verkehr

Fiat-Abgasskandal: Ihre Rechte und betroffene Modelle

Fiat-Abgasskandal: Ihre Rechte und betroffene Modelle

Der Abgasskandal bei Fiat Chrysler Automobiles Seitdem Anfang 2016 Auffälligkeiten bei der Abgasreinigung des Fiat...

Verkehr

Dieselskandal bei Daimler: Ihre Mercedes Diesel-Klage

Dieselskandal bei Daimler: Ihre Mercedes Diesel-Klage

Im Schatten von VW hat sich auch ein Mercedes-Abgasskandal entwickelt. Aufgrund unzulässiger Abschalteinrichtungen wurde ein...

Verkehr

Dieselskandal: Das gilt für die Verjährung im Abgasskandal 2021

Dieselskandal: Das gilt für die Verjährung im Abgasskandal 2021

Immer noch wollen viele betrogene Dieselfahrer gegen VW Klage einreichen, beispielsweise, weil ihr Auto nach...

Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Methoden, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, Fehler auf unserer Seite zu identifizieren und Marketingmaßnahmen zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen sie dieser Art der Nutzeranalyse und unserer Datenschutzerklärung zu.

Ablehnen Zustimmen