Stellenabbau Deutschland-Radar 2021

Die Fachanwälte für Arbeitsrecht aus unserem Partnernetzwerk sorgen dafür, dass Sie nach einer Kündigung Ihren alten Job erhobenen Hauptes verlassen können.
Erfahrungen & Bewertungen zu Rechtecheck GmbH
Prüfzeichen Rechtecheck TÜV geprüftes Onlineportal 2021
Ihre Experten bei unfairen Kündigungen:

Coronakrise 2020, Strukturwandel, Digitalisierung – die Gründe für einen Stellenabbau sind vielfältig, das Ergebnis ist aber immer dasselbe: Menschen verlieren ihre Arbeit. Ob ein Arbeitnehmer diese Situation als Neuanfang erfährt und sich voll und ganz auf die Jobsuche konzentrieren kann oder sich ständig Sorgen um seine Zukunft machen muss, das hängt eng damit zusammen, wie eine Kündigung abläuft. Eine faire Kündigung unter Einhaltung von Fristen und im besten Fall mit einer angemessenen Abfindung erleichtert den Start in einen neuen Lebensabschnitt enorm und gibt Ihnen und Ihrer Familie Planungssicherheit.

Bei der Aushandlung dieser fairen Kündigung kann ein erfahrener Fachanwalt für Arbeitsrecht Sie tatkräftig unterstützen – allerdings erst, wenn Ihnen bereits gekündigt wurde. Trotzdem sollten Sie immer im Auge behalten, ob Ihr Unternehmen derzeit aus welchem Grund auch immer Kündigungswellen plant. So können Sie sich mental auf die Situation einstellen, Vorkehrungen treffen und sich eventuell schon über Ihre Arbeitnehmerrechte und eine eventuelle Kündigungsschutzklage schlau machen. Auf diesen Seiten informieren wir Sie daher über geplante oder tatsächliche Stellenabbau-Maßnahmen bei den größten deutschen Arbeitgebern.

Finden Sie hier Ihr Unternehmen und informieren Sie sich über geplante Kündigungen:


Welches Unternehmen hat Ihnen gekündigt?​

Ihr Unternehmen ist nicht dabei?

Selbstverständlich kümmern wir uns auch um Kündigungs-Fälle in Unternehmen, die nicht in unserer Liste zu finden sind. Fragen Sie jetzt unverbindlich an.

News und Ratgeber über Kündigungen in Deutschland:

Eine Krankheit allein belastet einen schon sehr. Ihr Arbeitgeber wird Sie deswegen auch finanziell bis zu Ihrer Genesung unterstützen. Nur wenn die Krankheitstage zu Krankheitsmonaten werden, könnten Sie Ärger mit Ihrem Arbeitgeber kriegen.

Kündigung wegen Krankheit

Während der Corona-Pandemie ist die Anzahl der Krankmeldungen deutlich gesunken. Waren laut dem Statistischem Bundesamt … „Kündigung wegen Krankheit“ weiterlesen

Mehr lesen

Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Methoden, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, Fehler auf unserer Seite zu identifizieren und Marketingmaßnahmen zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen sie dieser Art der Nutzeranalyse und unserer Datenschutzerklärung zu.

Ablehnen Zustimmen

Ansprüche bei Kündigung schützen