# #

Stellenabbau bei ZF Friedrichshafen – streicht der Branchenriese 9000 Stellen?

Arbeit

Stellenabbau bei ZF Friedrichshafen – streicht der Branchenriese 9000 Stellen?

Haben Sie eine Kündigung erhalten? Jetzt kostenlose Ersteinschätzung vom Anwalt einholen!

Der Umsatz bei ZF Friedrichshafen hat im Vergleich zum Vorjahr einen bemerkenswerten Anstieg verzeichnet. Allerdings scheint das Unternehmen nicht umhin zu kommen, Stellen abzubauen. Berichten zufolge plant ZF Friedrichshafen in den nächsten neun Jahren jede sechste Stelle zu streichen.

Die ZF Friedrichshafen, ein renommierter Automobilzulieferer, konnte im vergangenen Jahr ihren Umsatz um satte 14 Prozent steigern und somit einen beeindruckenden Umsatz von 43,8 Milliarden Euro erzielen. Allerdings gibt es einen Wermutstropfen: Trotz der beachtlichen Wachstumszahlen hält das Unternehmen an den Plänen zum Stellenabbau fest. Laut Berichten des Nachrichtenportals Merkur könnten bis 2032 bis zu 17 Prozent der Arbeitsplätze in Deutschland, wo das Unternehmen seinen Hauptsitz hat, wegfallen. Eine bittere Nachricht für die weltweit rund 164.000 Mitarbeiter in 32 Ländern.

Hohe Schulden zwingen ZF zum Stellenabbau

Im Februar dieses Jahres erfreute ZF Friedrichshafen seine Anleger mit einer Ankündigung: Eine Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Chip-Hersteller Wolfspeed sollte zustande kommen und sogar eine neue Fabrik im Saarland war in Aussicht gestellt. Im April folgte dann die nächste Kooperation mit einem weiteren Chiphersteller, STMicroelectronics. Trotzdem muss das Unternehmen nun einen herben Rückschlag verkraften, da der angekündigte Stellenabbau auch durch die neuen Partnerschaften nicht vermieden werden kann. Insgesamt sollen deutschlandweit in den nächsten neun Jahren 9.000 Arbeitsplätze gestrichen werden, wobei vor allem das Werk im Saarland mit dem Verlust von 6.000 Stellen besonders hart getroffen wird. Es gibt sogar Spekulationen über zusätzliche Stellenstreichungen in den Standorten Brandenburg und Schweinfurt, für die jedoch noch keine genauen Zahlen bekannt sind.

In der aktuellen Zeit nach der Coronapandemie und des Ukraine-Kriegs kämpfen viele Unternehmen mit Schwierigkeiten. ZF Friedrichshafen ist hierbei keine Ausnahme und trägt teilweise selbst Verantwortung für seine kritische Lage. Denn das Unternehmen hat Schulden in einem Milliardenbereich angehäuft. Vor einigen Jahren hat ZF die beiden US-Unternehmen TRW und Wabco übernommen, was sich offenbar noch immer negativ auswirkt. Die Übernahmen haben das Unternehmen etwa 15 Milliarden Euro gekostet. Es ist offensichtlich, dass ZF Friedrichshafen noch immer mit den Folgen dieser Entscheidungen zu kämpfen hat.

ZF hat sich in der Vergangenheit intensiv auf Plug-in-Hybride konzentriert, jedoch sind deren Verkaufszahlen zuletzt drastisch gesunken, da die Förderung seitens der Regierung Anfang des Jahres weggefallen ist. Daraufhin hat der Automobilzulieferer beschlossen, einige Geschäftsbereiche zu veräußern und bietet nun seine Airbag-Sparte zum Verkauf an. Trotz intensiver Bemühungen konnte jedoch bisher kein Käufer gefunden werden.

Sie sind auch von einer Kündigung betroffen?
» Kostenlose Ersteinschätzung vom Anwalt «

Das könnte Sie auch interessieren:

Arbeit

Recht auf Teilzeit – so reduzieren Sie Ihre Stunden

Recht auf Teilzeit – so reduzieren Sie Ihre Stunden

08.06.2023 Zusammenfassung: Die meisten Arbeitnehmer haben einen Anspruch darauf, ihre Stunden zu reduzieren - auch...

Arbeit

Stellenabbau bei Tchibo – 300 Stellen betroffen

Stellenabbau bei Tchibo – 300 Stellen betroffen

[ea_button_link text="Haben Sie eine Kündigung erhalten? Jetzt kostenlose Ersteinschätzung vom Anwalt einholen!" href="https://rechtecheck.de/formulare/arbeitsrecht/erstberatung/kuendigungscheck/"] Aufgrund finanzieller...

Arbeit

Stellenabbau bei Goodyear – 550 Arbeitsplätze betroffen

Stellenabbau bei Goodyear – 550 Arbeitsplätze betroffen

[ea_button_link text="Haben Sie eine Kündigung erhalten? Jetzt kostenlose Ersteinschätzung vom Anwalt einholen!" href="https://rechtecheck.de/formulare/arbeitsrecht/erstberatung/kuendigungscheck/"] Der Reifenproduzent...

Arbeit

Stellenabbau bei Taxfix – bis zu 120 Arbeitsplätze sollen wegfallen

Stellenabbau bei Taxfix – bis zu 120 Arbeitsplätze sollen wegfallen

[ea_button_link text="Haben Sie eine Kündigung erhalten? Jetzt kostenlose Ersteinschätzung vom Anwalt einholen!" href="https://rechtecheck.de/formulare/arbeitsrecht/erstberatung/kuendigungscheck/"] Es gibt...

Arbeit

Stellenabbau bei Krauss Maffei betrifft mehre Hundert Arbeitsplätze

Stellenabbau bei Krauss Maffei betrifft mehre Hundert Arbeitsplätze

[ea_button_link text="Haben Sie eine Kündigung erhalten? Jetzt kostenlose Ersteinschätzung vom Anwalt einholen!" href="https://rechtecheck.de/formulare/arbeitsrecht/erstberatung/kuendigungscheck/"] Der Münchner...

Arbeit

Stellenabbau durch Künstliche Intelligenz (KI)?

Stellenabbau durch Künstliche Intelligenz (KI)?

[ea_button_link text="Haben Sie eine Kündigung erhalten? Jetzt kostenlose Ersteinschätzung vom Anwalt einholen!" href="https://rechtecheck.de/formulare/arbeitsrecht/erstberatung/kuendigungscheck/"] Der IT-Riese...

Arbeit

Vodafone plant massiven Stellenabbau – 11.000 Stellen sollen wegfallen

Vodafone plant massiven Stellenabbau – 11.000 Stellen sollen wegfallen

[ea_button_link text="Haben Sie eine Kündigung erhalten? Jetzt kostenlose Ersteinschätzung vom Anwalt einholen!" href="https://rechtecheck.de/formulare/arbeitsrecht/erstberatung/kuendigungscheck/"] Die neue...

Arbeit

Stellenabbau bei der Peek & Cloppenburg KG: rund 350 Arbeitsplätze betroffen

Stellenabbau bei der Peek & Cloppenburg KG: rund 350 Arbeitsplätze betroffen

[ea_button_link text="Haben Sie eine Kündigung erhalten? Jetzt kostenlose Ersteinschätzung vom Anwalt einholen!" href="https://rechtecheck.de/formulare/arbeitsrecht/erstberatung/kuendigungscheck/"] Der angeschlagene...

Arbeit

Private Nutzung des Firmenwagens – das sollten Arbeitgeber und Arbeitnehmer beachten

Private Nutzung des Firmenwagens – das sollten Arbeitgeber und Arbeitnehmer beachten

16.04.2023 Zusammenfassung: Gestattet der Arbeitgeber die private Nutzung des Firmenwagens, darf der Arbeitnehmer ihn für...

Arbeit

BAföG Voraussetzungen – wer hat Anspruch auf die finanzielle Unterstützung?

BAföG Voraussetzungen – wer hat Anspruch auf die finanzielle Unterstützung?

12.04.2023 Zusammenfassung: BAföG soll es jungen Menschen ermöglichen, eine Ausbildung oder ein Studium auch ohne...

Arbeit

Wettbewerbsverbot im Arbeitsrecht – wann und wie lange ist es zulässig?

Wettbewerbsverbot im Arbeitsrecht – wann und wie lange ist es zulässig?

20.03.2023 Zusammenfassung: Ein Wettbewerbsverbot hindert den Arbeitnehmer daran, Insider-Informationen an Konkurrenzunternehmen weiterzugeben.Es ist zu unterscheiden...

Arbeit

Hunde am Arbeitsplatz – ist das erlaubt?

Hunde am Arbeitsplatz – ist das erlaubt?

04.03.2023 Zusammenfassung: Gesetzliche Regelungen stehen Hunden am Arbeitsplatz nicht entgegen, solange sie nicht die Gesundheit...

Arbeit

Axel Springer kündigt Stellenabbau bei „Bild“ und „Welt“ an

Axel Springer kündigt Stellenabbau bei „Bild“ und „Welt“ an

[ea_button_link text="Haben Sie eine Kündigung erhalten? Jetzt kostenlose Ersteinschätzung vom Anwalt einholen!" href="https://rechtecheck.de/formulare/arbeitsrecht/erstberatung/kuendigungscheck/"] Der Konzern...

Arbeit

Betriebsbedingte Kündigung – wen trifft sie zuerst?

Betriebsbedingte Kündigung – wen trifft sie zuerst?

16.02.2023 Zusammenfassung: Betriebsbedingte Kündigungen dürfen dann ausgesprochen werden, wenn ein Stellenabbau betrieblich erforderlich ist.Die betriebsbedingte...

Arbeit

Covid als Berufskrankheit anerkannt? Das sollten Arbeitnehmer wissen

Covid als Berufskrankheit anerkannt? Das sollten Arbeitnehmer wissen

Zusammenfassung: Wer Covid als Berufskrankheit anzeigt, erhält bessere Leistungen.Für besonders infektionsgefährdete Berufsgruppen ist Corona als...

Arbeit

Insolvenzgeld: Verfahren, Antrag, Vorfinanzierung, Höhe, Dauer

Insolvenzgeld: Verfahren, Antrag, Vorfinanzierung, Höhe, Dauer

Meldet der Arbeitgeber Insolvenz an, ist das für Arbeitnehmer meist ein Schock und eine schwere...

Arbeit

Entfristung von Arbeitsverträgen durch Entfristungsklage

Entfristung von Arbeitsverträgen durch Entfristungsklage

Befristung von Arbeitsverträgen Grundsätzlich ist die Befristung des Arbeitsvertrags eine sinnvolle Option, wenn Unternehmen nur...

Arbeit

Abfindung nach Betriebszugehörigkeit

Abfindung nach Betriebszugehörigkeit

Nach einer Kündigung oder wenn ein Aufhebungsvertrag angeboten wird, fragen sich viele Arbeitnehmer, wie viel...

Arbeit

Kündigungsfristen nach Betriebszugehörigkeit – Kündigung nach 5, 10, 20 Jahren

Kündigungsfristen nach Betriebszugehörigkeit – Kündigung nach 5, 10, 20 Jahren

Wer kündigen möchte oder gekündigt wurde, wirft meist nochmal einen Blick in den Arbeitsvertrag. Dort...

Arbeit

Kündigung wegen Corona – Kündigungsschutz gilt weiterhin

Kündigung wegen Corona – Kündigungsschutz gilt weiterhin

Inhaltsverzeichnis Kündigungsgründe in der Corona-Krise Kündigungsschutz in der Coronakrise Kann ich gekündigt werden, wenn ich Impfung und/oder Tests...

Arbeit

Umkleidezeit: Wann gilt Umziehen als Arbeitszeit?

Umkleidezeit: Wann gilt Umziehen als Arbeitszeit?

Vor Gericht gibt es immer wieder Streit um die Umkleidezeit und ihre Bezahlung. Viele Arbeitnehmer...

Arbeit

Kündigungsschutzklage: Prozesskostenhilfe vor dem Arbeitsgericht

Kündigungsschutzklage: Prozesskostenhilfe vor dem Arbeitsgericht

Ihnen wurde unrechtmäßig gekündigt und Sie streben eine Kündigungsschutzklage an? Oder Sie wollen einen Aufhebungsvertrag...

Arbeit

Fristlose Kündigung durch den Arbeitgeber

Fristlose Kündigung durch den Arbeitgeber

Für Arbeitgeber kommt eine außerordentliche Kündigung immer dann in Betracht, wenn der Arbeitnehmer ein Fehlverhalten...

Arbeit

Kündigung wegen Krankheit

Kündigung wegen Krankheit

Während der Corona-Pandemie ist die Anzahl der Krankmeldungen deutlich gesunken. Waren laut dem Statistischem Bundesamt...

Arbeit

Lohnfortzahlung im Krankheitsfall: Ihre Rechte

Lohnfortzahlung im Krankheitsfall: Ihre Rechte

Wer unverschuldet erkrankt und arbeitsunfähig ist, hat ein Anrecht auf Lohnfortzahlung Ein Beinbruch, ein Bandscheibenvorfall...