# # #

OLG Schleswig-Holstein: Schadensersatz von BMW ohne Rückruf möglich

News

OLG Schleswig-Holstein: Schadensersatz von BMW ohne Rückruf möglich

Bisher wurden viele Abgasskandal-Klagen gegen BMW mit der Begründung abgelehnt, dass es keinen offiziellen Rückruf durch das KBA gibt. Dem ist das Oberlandesgericht Schleswig-Holstein jetzt entgegengetreten: Die Richter hoben ein Landgerichts-Urteil auf und forderten eine weitere Beweisaufnahme (Aktenzeichen 1 U 94/20). Für den BMW X1 mit N47-Motor muss jetzt ein Gutachten erstellt werden.

Damit dürfte endgültig der Abgasskandal BMW erreicht haben.

Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Methoden, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, Fehler auf unserer Seite zu identifizieren und Marketingmaßnahmen zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen sie dieser Art der Nutzeranalyse und unserer Datenschutzerklärung zu.

Ablehnen Zustimmen