Schreiben vom Anwalt - RECHTECHECK.DE

Schreiben vom Anwalt

Start Seite 2020 Foren Off Topic Schreiben vom Anwalt

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4219 Antworten
    Sternschnuppe
    Teilnehmer

    Hallo

    ich hab bei den Beiträgen auf Ihrer Seite gesehen, dass Sie auch Anwälte zur Verfügung stellen. Machen die nur die Ersteinschätzung kostenlos? Ich hab da einen Fall, bei dem die Sachlage ganz klar ist und ich nur ein Schreiben vom Anwalt brauche. Mein Anwalt stellt das aber nur für eine überteuerte Summe aus. Gibt’s da eine kostengünstige Alternative dazu?

    Vielleicht reicht ja auch ein Muster für meine Zwecke aus. Auf jeden Fall will ich günstig an mein Recht kommen.

    Gruß

    #4325 Antworten
    Alper Alibas
    Moderator

    @Sternschnuppe
    Schön Sie auf unserem Forum begrüßen zu dürfen! 🙂
    Die Ersteinschätzung ist bei unseren Kooperationspartnern immer kostenlos. Jedoch scheint bei Ihrem Fall nichtig zu sein, da Sie genau wissen, was Sie wollen. Vielleicht können unsere Mustervorlagen Ihnen dabei helfen, Ihren Fall selbstständig zu lösen. Beachten Sie aber, dass viele Fälle – insbesondere bei einem Gerichtsfall – eine Anwaltspflicht haben. Die Anwälte orientieren sich bei der Vergütung immer an §§ 49b BRAO und 3a ff. RVG orientieren, d.h. der Preis, den Ihr ausgewählter Anwalt vorgeschlagen hat, bei anderen Anwälten auch angeboten wird.
    Hoffentlich konnten wir Ihnen weiterhelfen!
    MfG
    Alibas

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
Antwort auf: Schreiben vom Anwalt
Deine Information: