Ehegattenunterhalt mit neuem Partner - RECHTECHECK.DE

Ehegattenunterhalt mit neuem Partner

Start Seite 2020 Foren Familie: Erbrecht und Familienrecht Ehegattenunterhalt mit neuem Partner

Schlagwörter: 

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #3915 Antworten
    Sabine
    Teilnehmer

    Bin seit 2 Jahren von meinem Mann geschieden und habe eine unterhaltspflichtige Tochter im Alter von 5 Jahren. Muss mein Ex-Mann den Unterhalt für meine Tochter und mich weiter bezahlen, wenn ich mit einem neuen Partner zusammenziehe? Hat jemand diesbez. Erfahrung? Vielen Dank im Voraus für Antworten!

    #3916 Antworten
    KlausBiman
    Teilnehmer

    Hallöchen Sabine!

    wie das genau bei dir ist, weiß ich jetzt nicht. Wenn du geschieden bist vom ihm, braucht er sich eigentlich nicht um dich kümmern. Mit einem neuen Partner solltest du ja auch über die Runden kommen können.

    Aber deine Tochter sollte vom Vater natürlich Unterhalt bekommen bis sie volljährig ist. Ist ja auch seine Tochter.

    Hoffentlich bringt dich das weiter.

    Grüße
    Klaus

    #3919 Antworten
    Hans Maulwurf
    Teilnehmer

    Das Kind kriegt Unterhalt, solange Dein Neuer es nicht adoptiert. Bei Dir bin ich nich sicher, evtl. fällt der Anspruch erst ab Hochzeit weg.

    #3920 Antworten
    Horst-Dieter
    Teilnehmer

    Bez. Kind: Diese Unterhaltspflicht bleibt und ist unabhängig vom Zusammenziehen mit dem neuen Partner.

    Bez. Deinem Unterhalt: Diese Unterhaltspflicht verfällt, wenn Du als unterhaltsbedürftige Ex-Ehegattin in einer neuen, sog. verfestigten Lebensgemeinschaft lebst. Die vom Gesetz geforderte Verfestigung der neuen Lebensgemeinschaft war früher nach Rechtsprechung grundsätzlich erst nach einer Dauer von 2-3 Jahren gegeben. Heute kann die Verfestigung früher eintreten. Wenn Du mit Deinem neuen Lebenspartner z.B. nach außen als Paar auftrittst, gemeinsame Urlaube verbringst und gemeinsame Familienfeste feierst, Deine Tochter den neuen Partner „Papa“ nennt, so ist aufgrund der nach außen sichtbaren Gesamtkonstellation auch bereits nach einem Jahr des Zusammenlebens von einer verfestigten Lebensgemeinschaft auszugehen.

    #3925 Antworten
    Peterson
    Teilnehmer

    Die ex kriegt noch geld von mir wenn sie einen neuen hat? das kann nihct sein… das kind klar… aber die ex

    #3974 Antworten
    Alper Alibas
    Moderator

    Hallo Sabine!

    Hierzu kannst du unseren Beitrag zum Unterhalt lesen: https://rechtecheck.de/scheidung-anspruch-auf-unterhalt/

    Da werden deine Fragen geklärt! Sollte trotzdem etwas unklar geblieben sein oder sollten weitere Fragen auftauchen, stelle Sie hier ins Forum ein.

    Wir helfen dir gern!

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
Antwort auf: Ehegattenunterhalt mit neuem Partner
Deine Information: