- RECHTECHECK.DE

Antwort auf: Kündigung wegen Insolvenz

Start Seite 2020 Foren Arbeit: Arbeitsrecht Kündigung wegen Insolvenz Antwort auf: Kündigung wegen Insolvenz

#4159
Alper Alibas
Moderator

Hallo Herr Walter,

schön Sie in unserem Forum begrüßen zu dürfen! 🙂

Es tut uns Leid, dass Sie in diese prekäre Situation geraten sind. Sie können in unserem Beitrag Schutz vor Kündigung – Welche Rechte hat ein Arbeitnehmer? nachlesen, dass Kündigungen durch den Arbeitgeber schriftlich erfolgen müssen, unterschrieben sein, gegebenenfalls eine Vollmacht enthalten und dem Arbeitnehmer zugehen.

Beachten Sie bitte die Kündigungsfrist von 3 Wochen. Sie können eine Kündigungsschutzklage gegen den Arbeitgeber erheben.

Sie wurden auf jeden Fall bis jetzt nicht ordnungsgemäß gekündigt, d.h. Sie können Ihrer Arbeit nachgehen – wenn der Chef Sie nicht sehen will, weisen Ihn darauf hin, dass ohne eine schriftliche Kündigung Sie bei ihm angestellt sind.

Viel Erfolg!

Mit freundlichen Grüßen
Alper