Geld
Zusammenfassung:

Viele betrogene Anleger wollen Klage gegen Wirecard einreichen.

Die Auswahl des richtigen Wirecard-Anwalts sollte man sich gut überlegen.

Auch für den Beitritt zum Musterverfahren gilt Anwaltszwang.

Klage gegen Wirecard: Anwalt finden

Geld
Zusammenfassung:

Viele betrogene Anleger wollen Klage gegen Wirecard einreichen.

Die Auswahl des richtigen Wirecard-Anwalts sollte man sich gut überlegen.

Auch für den Beitritt zum Musterverfahren gilt Anwaltszwang.

Sie haben viel Geld verloren und planen eine Klage gegen Wirecard? Ein Anwalt hilft Ihnen dabei.

So finden Sie für die Klage gegen Wirecard einen Anwalt

Obwohl Sie juristisch gesehen jeder Anwalt bei einer Klage gegen Wirecard vertreten kann, sollten Sie sich die Auswahl gut überlegen. Prozesse im Bereich der Kapitalanlagen sind meist recht komplex, weshalb Kanzleien, die sich nicht auf solche Verfahren spezialisiert haben, schnell überfordert sind. Auch ein Titel als „Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht“ kann nur ein Indiz sein. Er ist aber weder notwendig noch hinreichend, um Sie bei einer Klage gegen Wirecard gut zu vertreten: Einerseits gibt es auch Fachanwälte, die sich in ihrer täglichen Praxis auf andere Themenfelder spezialisiert haben, beispielsweise auf das Kreditrecht. Andererseits gibt es auch Anwälte, die bereits erfolgreich große Verfahren wegen Kapitalanlagebetrugs geführt haben ohne Fachanwalt zu sein. Achten Sie daher besonders auf die Erfahrung, wenn Sie für die Klage gegen Wirecard einen Anwalt finden wollen.

Sie planen eine Klage gegen Wirecard? Kostenlose Ersteinschätzung durch einen Anwalt

Lassen Sie sich auch nicht von der Größe einer Kanzlei abschrecken. Gerade Kanzleien mit mehreren Mitarbeitern haben oft hochspezialisierte Anwälte. Und wenn viele gleichartige Fälle zusammenkommen, kann es sich die Kanzlei auch eher leisten, mehrere Personentage in Recherchen zu stecken und ggf. auch Geld für Gutachten auszugeben. Vertritt der Anwalt dagegen nur einzelne Kleinanleger gegen Wirecard, lohnt sich ein solcher Aufwand für ihn nicht.

Auch der Ort, an dem der Anwalt seinen Sitz hat, sollte nur eine untergeordnete Rolle spielen, wenn Sie gegen Wirecard Klage einreichen wollen. Natürlich wäre es schön, Ihren Wirecard-Anwalt vor Ort zu haben. Allerdings ist es unwahrscheinlich, dass Sie eine geeignete Kanzlei für die Klage gegen Wirecard gerade vor der Haustür finden. Außerdem sind solche Kapitalanlage-Klagen meist ohnehin sehr standardisiert, sodass persönliche Gespräche i.d.R. gar nicht nicht nötig sind.

Darauf sollten Sie achten, wenn Sie Wirecard verklagen wollen.

Auch bei einer Klage gegen Wirecard gilt: Ein guter Anwalt sollte Sie nicht übereilt zu einer Klage drängen. Stattdessen sollte er Sie zunächst objektiv über Ihre Chancen und Risiken aufklären. Das beginnt schon mit der Frage, wer im Wirecard-Skandal verklagt wird: Der Anwalt sollte Ihnen eine begründete Einschätzung geben können, ob man überhaupt noch von Wirecard Schadensersatz bekommen kann – immerhin ist die Wirecard AG insolvent. Ein Guter Anwalt wird Ihnen daher auch die Chancen und Risiken einer Klage gegen andere Beteiligte erläutern: Vorstände, Mitarbeiter, Wirtschaftsprüfer, Aufsichtsbehörden, Anlageberater
Außerdem sollte der Anwalt für Ihre Wirecard-Klage auch darauf eingehen, ob Sie besser individuell klagen oder sich der Sammelklage anschließen sollten.

Gut zu wissen:

Sie brauchen nicht erst bei Ihrer Rechtsschutzversicherung nachzufragen, ob sie die Klage gegen Wirecard übernimmt. Normalerweise holt der Anwalt die Deckungszusage selbst für Sie ein.

Hier finden Sie Ihren Wirecard-Anwalt

Brauche ich einen Anwalt für die Wirecard-Musterklage?

Es ist sehr wahrscheinlich, dass es gegen Wirecard ein Musterverfahren nach dem Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz (KapMuG) geben wird. Im Gegensatz zur Musterfeststellungsklage gegen VW benötigen Sie allerdings schon einen Anwalt, wenn Sie dem Musterverfahren gegen Wirecard beitreten wollen.

FAQ zur Klage gegen Wirecard

Wo finde ich meinen Wirecard-Anwalt?
Vereinfacht gesagt: Bei uns. Wir erklären auch, worauf Sie achten sollten.

Wie viel Schadensersatz bringt eine Klage gegen Wirecard?
Prinzipiell haben Sie Anspruch auf vollen Ersatz Ihres Schadens. Fraglich ist eher, wie viel noch zu holen ist.

Brauche ich auch für die Musterklage (nach KapMuG) einen Anwalt?
Ja. Bei uns finden Sie einen.

Ähnliche Artikel:

Rechtsfragen zu Geld und Finanzen

Rechtsfragen zu Geld und Finanzen

zum Thema „Geld“:

177 Artikel

Geld

Fehlerhafte Widerrufsbelehrung bei Darlehen Ein Verbraucher, der nicht ausreichend über das ihm zustehende Widerrufsrecht informiert…

Geld

Gerade Sparkassen und Genossenschaftsbanken haben ihren Kunden früher gerne Prämiensparverträge verkauft. In der Niedrigzinsphase werden…

Geld :

  • 177 Artikel

Rechtsfragen zu Geld und Finanzen

zum Thema „Familie“:

177 Artikel

Geld

Fehlerhafte Widerrufsbelehrung bei Darlehen Ein Verbraucher, der nicht ausreichend über das ihm zustehende Widerrufsrecht informiert…

Geld

Fehlerhafte Widerrufsbelehrung bei Darlehen Ein Verbraucher, der nicht ausreichend über das ihm zustehende Widerrufsrecht informiert…

Geld

Gerade Sparkassen und Genossenschaftsbanken haben ihren Kunden früher gerne Prämiensparverträge verkauft. In der Niedrigzinsphase werden…

Abgasskandal

Viele vom Abgasskandal Betroffene schrecken aufgrund der Prozesskosten vor einer Diesel-Klage zurück. Dabei ist die…

Geld

Die Berufsunfähigkeitsversicherung („BU“) zählt zu den wenigen Versicherungsprodukten, die auch von Verbraucherschützern als wichtig eingestuft…

Homeoffice: Arbeitszimmer steuerlich absetzen
Geld

Für viele Menschen reicht die Zeit am Arbeitsplatz nicht aus, sodass sie ihre Arbeit mit…

Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Methoden, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, Fehler auf unserer Seite zu identifizieren und Marketingmaßnahmen zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen sie dieser Art der Nutzeranalyse und unserer Datenschutzerklärung zu.

Ablehnen Zustimmen