Suche

Deutschlands Anwaltsportal mit über 90.000 Einträgen


Services

Magazin

Vorlagen

Scheidungsfolgenvereinbarung aufsetzen

Kanzlei CSR Sturm & Rechtecheck: Wir finden die beste Lösung für ihre Scheidung.

  1. Formular ausfüllen & absenden.
  2. Bestätigung: Unsere Partnerkanzlei sendet Ihnen eine E-Mail mit Informationen zum weiteren Ablauf.
  3. Wir besprechen die weiteren Schritte, wie z.B. die Einreichung des Scheidungsantrags oder die Erstellung einer Scheidungsfolgenvereinbarung.
  4. Über unser Online-Kundencenter können Sie Dokumente digital hochladen und einsehen.

Scheidung – unsere Angebote:

Scheidung beantragen

Wir beraten Sie gerne unverbindlich zum Ablauf und finden die beste Lösung für eine kostengünstige Scheidung.

Scheidungsfolgen regeln

Kein Ehevortrag vorhanden? Mit einer Vereinbarung zur Regelung ihrer Scheidungsfolgen vermeiden Sie Risiken.

Rechtliche Erstberatung

In einem kostenlosen Infogespräch oder einer rechtlichen Beratung beantworten wir alle Fragen zu Ihrer anstehenden Scheidung.

Scheidung so einvernehmlich wie möglich

Wir gestalten ihre Scheidung gerne so einvernehmlich wie möglich. Das spart nicht nur unnötige Scheidungskosten, da nur ein Anwalt benötigt wird, sondern hilft zukünftige Konflikte zu vermeiden. Wir beraten Sie hierzu gerne.

Wie hoch fallen die Scheidungskosten aus?

Die Scheidungskosten, genauer gesagt die Höhe der Anwalts- und Gerichtskosten, richten sich nach dem so­genann­ten Verfahrens­wert. In den Verfahrenswert fließen das Monatseinkommen, bestehendes Vermögen, die Zahl der unterhaltsberechtigten Kinder und weitere Details ein. 

Unser Kanzlei-Team erstellt gerne einen Kostenvoranschlag für Ihre Scheidung und berät Sie zu Ihren Möglichkeiten die Kosten zu senken, z.B. durch das Aufsetzen einer Scheidungsfolgenvereinbarung und die notwendigen Schritte für eine einvernehmliche Scheidung. 

Übernehmen Rechtsschutzversicherungen die Kosten bei einer Scheidung?

Eine Rechtsschutzversicherung deckt bei einer Scheidung in der Regel nur die Kosten einer Erstberatung ab. Eine ausführliche rechtliche Beratung können Sie gerne bei uns in Anspruch nehmen.

Die Kooperation von Rechtecheck und unserer Kanzlei

Rechtecheck und die CSR Sturm Rechtsanwaltsgesellschaft mbH arbeiten im Scheidungsrecht eng zusammen, um Ihre Scheidung, aber auch bereits die vorhergehende Trennungszeit einvernehmlich und für beide Parteien fair zu gestalten. Wir unterstützen die Kanzlei dabei als starker Technologie-Partner mit unserer Software. Das Team von Kanzlei-Gründerin und Rechtsanwältin Claudia Sturm betreut Sie bei der Ausarbeitung Ihres Scheidungsantrags und Ihrer Scheidungsvereinbarungen. Sie leitet alle notwendigen Schritte ein und begleitet Sie beim Gerichtstermin oder beauftragt einen kompetenten Kollegen in Ihrer Nähe mit der Terminvertretung, die im Idealfall eine reine Formalie darstellt.

Dafür setzt die Kanzlei auf sinnvolle Kompromisse und Vorgehensweisen, mit denen sich alle Beteiligten identifizieren können. Eine gute Basis für die Zukunft beider Parteien, aber auch für eventuelle gemeinsame Kinder ist das erklärte Ziel in Claudia Sturms Rechts-Philosophie. Dafür greift die Kanzlei nicht nur auf zukunftsweisende IT-Lösungen zurück, sondern auch auf ein umfangreiches und starkes Partnernetzwerk, unter anderem aus den Bereichen Mediation und Steuern.

Das Team wird durch weitere kompetente Volljuristen und juristische Mitarbeiter unterstützt. Für Ihr Anliegen finden Sie stets den richtigen Ansprechpartner.

Zur Webseite der Claudia Sturm Rechtsanwaltsgesellschaft

Aktuelle Beiträge zum Thema Scheidung:

Weiterlesen

Scheidung: Wie sind Trennungs- und Ehegattenunterhalt geregelt?

Zusammenfassung Um die Höhe der Unterhaltszahlungen zu ermitteln, muss der Unterhaltspflichtige Auskunft über sein Einkommen geben. Wie lange der nacheheliche Unterhalt gezahlt werden muss, ist per Gesetz nicht eindeutig beschrieben. Wir erklären…

Scheidung und Vermögen: Das müssen Sie über Aufteilung und Ausgleich wissen

Eine anstehende Scheidung wirft viele Fragen auf: Wer bekommt das Haus? Das Auto? Die Ersparnisse? Erbschaften? Schreckenserzählungen von anderen Paaren und wie deren Vermögen nach einer Scheidung aufgeteilt wurde, gibt es viele.…

Scheidung mit Immobilien: Regelung für Haus und Wohnung

Zusammenfassung Die Eintragung im Grundbuch ist entscheidend für gesetzliche Regelungen. Ist kein Ehevertrag vorhanden hilft eine Vereinbarung hohe Kosten zu vermeiden. Über Rechtecheck können Sie sich von Experten beraten lassen. Wir haben…

Scheidungsfolgenvereinbarung: Kosten, Beantragung, Vorteile

Von unserer Expertin und erfahrenen Anwältin für Familien- und Scheidungsrecht Claudia Sturm erfahren Sie, was in einer Vereinbarung geregelt werden kann, ob Sie unbedingt zum Notar müssen, wie hoch die Kosten einer…

Wenn Scheidung, dann einvernehmlich

Ihr Weg zur einvernehmlichen Scheidung:

Zu den Scheidungsservices